Roter Bur Glottertäler Winzer Steillage Einzellage Eichberg Fideli Roter Secco 0,75 Liter Der Rotspritzige | Feine Heimat
Jetzt noch für ${ 49 - $store.state.basket.data.itemSum|currency } den Warenkorb füllen und Versandkosten sparen. Wir haben gute Nachrichten für Sie: Ihre Bestellung ist versandkostenfrei! 😀
Roter Bur Glottertäler Winzer eG

Roter Bur Glottertäler Winzer Steillage Einzellage Eichberg Fideli Roter Secco 0,75 Liter Der Rotspritzige


Bestellen Sie bis 15:00 Mon-Don. Express Lieferung am Folgetag.

Hinweis: Sollte dieser Artikel momentan nicht verfügbar sein, ist neue Ware im Zulauf. Bitte schauen Sie in einigen Tagen nochmals vorbei.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zu den Versandkosten

Der Rotspritzige
In einem kräftigen Rubinrot schimmert der Fideli Roter Secco im Glas und erfreut die Nase mit einem dunkelbeerigen Aromenspiel und Anklängen von Zartbitterschokolade. Im Geschmack zeigt er sich angenehm prickelnd auf der Zunge mit einer dezent herb-süßlichen Note im Abgang. Ein spritziger Secco, der jede gemütliche Runde versüßt.

Das Motiv auf dem Etikett unseres Fideli stammt übrigens aus der Feder des beliebten Freiburger Cartoonisten Peter Gaymann.


SPEISEEMPFEHLUNG
Der rote Secco ist ein idealer Aperitif und lässt sich auch gerne einfach so genießen.

In den Glottertäler Weinlagen Eichberg und Roter Bur gedeihen neben dem berühmten Spätburgunder Weißherbst hervorragende Rot- und Weißweine unterschiedlicher Rebsorten, die hier die besten natürlichen Voraussetzungen finden.
Heimat für verwöhnte Reben
Schaut man vom Tal hinauf auf die sonnendurchfluteten Rebhänge, so versteht man auch, warum im Glottertal schon im 15. Jahrhundert Wein angebaut wurde. Heute noch ist der ursprüngliche Weinbau ganz im Einklang mit der Natur entscheidend für die Erhaltung dieser einmaligen Kulturlandschaft. Schließlich erfordern die Glottertäler Steillagen immer noch eine komplett handwerkliche Bearbeitung.

Ideales Terroir für charaktervolle Weine
Ob Eichberg oder Roter Bur – der unverkennbare Charakter des Glottertäler Weines ist dem idealen Terroir geschuldet: steile und hoch gelegene Rebhänge vor wildromantischer Schwarzwaldkulisse, ein mildes Mikroklima mit hoher Sonneneinstrahlung und uralte Granit-Gneis-Verwitterungsböden, auf denen sich ganz besonders die Burgunderfamilie wohlfühlt. Das sind die natürlichen Garanten für außergewöhnliche Weine, deren Renommee heute weit über die Grenzen Badens hinausreicht.





  • Lieferung 0,75 Liter Flasche Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure
  • ALKOHOL 11,0 % Vol. ,RESTZUCKER 31,6 g / Liter, GESAMTSÄURE 5,0 g / Liter,  enthält Sulfite
  • Inverkehrbringer: Roter Bur Glottertäler Winzer eG, Winzerstr. 2, 79286 Glottertal

Andere Kunden kauften auch: