Roter Bur Glottertäler Winzer Steillage Einzellage Eichberg Spätburgunder Rotwein 0,75 Liter Réserve | Feine Heimat
Roter Bur Glottertäler Winzer eG

Roter Bur Glottertäler Winzer Steillage Einzellage Eichberg Spätburgunder Rotwein 0,75 Liter Réserve


Artikelnummer ART-10518
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=ASZdFro45ygsHj_DEfroRO0NaM-8JOAEv3iMwjAmaMfJXXM3GLgriA9FSIXCHbTDJlV7qeUNkxycPMej&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Tiefgründige
Die Trauben dieses exklusiven Spätburgunders stammen aus streng ausgewählten alten Rebanlagen und wurden in besonderem Maße im Ertrag reduziert. Durch aufwändige 13-tägige Kaltmazeration wurden bereits vor der eigentlichen Maischegärung Pigmente, Aromen und Tannine gelöst, und in 18 Monaten Lagerung im Barriquefass durften die Trauben zu einem außergewöhnlichen Réserve-Wein reifen. Das Ergebnis ist ein Hochgenuss für alle Sinne: In einem dunklen Kirschrot mit schwarzen Schatten schimmert der erlesene Spätburgunder im Glas und entfaltet in der Nase ein Bukett von dunklen Waldfrüchten wie Brombeere und Blaubeere gepaart mit zarten Vanillenoten. Im Gaumen entwickelt er sein tiefgründiges Aromenspiel mit facettenreicher Gerbstoffstruktur, die durch die Lagerung im kleinen Eichenholzfass geformt wurde. Ein echter Shootingstar für besondere Anlässe.
Qualitätswein trocken

SPEISEEMPFEHLUNG
Der Spätburgunder Réserve veredelt jedes Menü. Er passt hervorragend zu Wild und Schmorgerichten und ist ein vollmundiger Begleiter zu kräftigen Käsesorten.


In den Glottertäler Weinlagen Eichberg und Roter Bur gedeihen neben dem berühmten Spätburgunder Weißherbst hervorragende Rot- und Weißweine unterschiedlicher Rebsorten, die hier die besten natürlichen Voraussetzungen finden.
Heimat für verwöhnte Reben
Schaut man vom Tal hinauf auf die sonnendurchfluteten Rebhänge, so versteht man auch, warum im Glottertal schon im 15. Jahrhundert Wein angebaut wurde. Heute noch ist der ursprüngliche Weinbau ganz im Einklang mit der Natur entscheidend für die Erhaltung dieser einmaligen Kulturlandschaft. Schließlich erfordern die Glottertäler Steillagen immer noch eine komplett handwerkliche Bearbeitung.

Ideales Terroir für charaktervolle Weine
Ob Eichberg oder Roter Bur – der unverkennbare Charakter des Glottertäler Weines ist dem idealen Terroir geschuldet: steile und hoch gelegene Rebhänge vor wildromantischer Schwarzwaldkulisse, ein mildes Mikroklima mit hoher Sonneneinstrahlung und uralte Granit-Gneis-Verwitterungsböden, auf denen sich ganz besonders die Burgunderfamilie wohlfühlt. Das sind die natürlichen Garanten für außergewöhnliche Weine, deren Renommee heute weit über die Grenzen Badens hinausreicht.

  • Lieferung 0,75 Liter Flasche  Spätburgunder Rotwein Réserve
  • ALKOHOL 13,5 % Vol., RESTZUCKER 6,8 g / Liter, GESAMTSÄURE 5,4 g / Liter,  enthält Sulfite
  • Jahrgang: 2015
  • Inverkehrbringer: Roter Bur Glottertäler Winzer eG, Winzerstr. 2, 79286 Glottertal